Der große Vorteil der analogen Fotografie

Ich habe vor einer Woche zwei belichtete Rollen Kodak Ektar 100 gefunden. Ich hatte die ganz vergessen. Sie mußten irgendwie aus dem frühen 2018 stammen.

Was da drauf war? Keine Ahnung. Ich wußte es nicht.

Also habe ich die Farbfilme zum entwickeln gegeben. Nach einer Woche war es dann soweit. Ich konnte die Fotos abholen.

Ich habe dann heute den Scanner angeworfen und mal geguckt. Es waren teilweise Fotos aus unserem Urlaub letztes Jahr drauf und ein paar Landschaftsaufnahmen.

Was das Ganze aber unglaublich spannend gemacht hatte, war das ich wirklich keinerlei Ahnung hatte, was als nächstes kommt.

Diese Überraschung hat man in der digitalen Fotografie überhaupt nicht mehr. Da hat man ja sofort eine Übersicht und kann das gemachte Foto sofort begutachten. Ist in vielen Situationen auch gut, v.a. wenn man Geld mit Fotos verdient.

Ich aber als privater Fotograf hatte heute morgen etwas total schönes. Erinnerungen, die ich vergessen hatte. Und das ist das große Plus der Fotografie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: